World Usability Day

Digitales Bezahlen & Service-Design

»Einfach (macht sich) bezahlt«

Berlin, Kalkscheune

in Kalender eintragen Folge uns auf Twitter Folge uns auf Facebook

Usability ist mehr als Testing - In 120 Minuten durch den Human-Centered-Design Prozess

Workshop
von 11:30 bis 13:30

Der Workshop richtet sich speziell an Neulinge und Quereinsteiger im Bereich Usability, User-Experience und Human Centered Design. Ausgehend von vorhandenen Erfahrungen der Teilnehmer werden diese 120 Minuten durch den HCD-Prozess geführt und lernen mit verschiedenen praktischen Übungen die fünf Schritte (Planung, verstehen des Nutzungskontext , spezifizieren von Anforderungen, Design, Evaluierung) des Prozesses kennen.

Ziel des Workshops ist es, den Teilnehmern Impulse zu liefern, dass die Aktivitäten rund um das Thema Usability/UX mehr sein können, als User-Tests oder das Re-Design eines vorhandenen Interfaces. Gleichzeitig soll deutlich werden, dass die idealtypische Vorstellung des HCD nur selten Anwendung findet und spezifisch entschieden werden muss, welche Aktivitäten im jeweiligen Projekt zur Wirksamkeit des Themas Usability/UX im eigenen Unternehmen beitragen können.

Der Workshop wird exemplarisch ein Beispiel des Alltags für die Abwicklung von Zahlunsvorgängen aufgreifen, um dort ausgewählte Aspekte zu betrachten und diese als Arbeitsbeispiele durch den gesamten Workshop zu verwenden.

Zielgruppe: Neulinge und Quereinsteiger im Bereich UX/Usability/HCD aber auch interessierte Entwickler, Designer und Professionals.

Folien

Download: Folien des Workshops